Frisch & lokal: die Zauberworte für nachhaltige Ernährung

admin
29.05.2024
Frisch & lokal: die Zauberworte für nachhaltige Ernährung

In einer Welt, in der Supermarktregale das ganze Jahr über mit Produkten aus aller Welt gefüllt sind, ist es ganz leicht, den Bezug zur Herkunft deiner Nahrung zu verlieren. Der Kauf von saisonalen und lokalen Lebensmitteln bietet zahlreiche Vorteile – für die Umwelt, unsere Gesundheit und die lokale Wirtschaft.

Vorteile auf einen Blick

Der größte und wichtigste Vorteil überhaupt ist der, für deine Umwelt
Durch den bevorzugten Kauf von frischen, lokalen Produkten werden CO2-Emissionen reduziert, da die Transportwege viel kürzer sind und dadurch teilweise weniger Verpackungsmaterial benötigt wird.
Weiterhin wird die Umwelt geschont, da nur Produkte angebaut werden, die in der jeweiligen Region optimal wachsen und keine unnatürlichen Bedingungen brauchen, um wachsen & reifen zu können. 

Ein für dich persönlich wichtiger Vorteil ist der positive Effekt für deine Gesundheit
In der Regel haben frischere Produkte mehr Nährstoffe, denn durch Lagerung oder das Ernten vor der Reife wird der Nährstoffgehalt gemindert. Du isst somit Produkte ohne lange Lagerzeiten oder künstliche Reifung, was einen positiven Effekt auf deine Gesundheit haben kann.

Für die lokale Wirtschaft bringt dein Fokus auf saisonale und regionale Produkte ebenfalls einen bedeutenden Vorteil. Du unterstützt damit lokale Bauern und leistest einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaft. Damit sicherst du das Überleben dieser Branchen und Berufe und natürlich auch von Traditionen und handwerklichen Geschicken, die ohne den Fortbestand bald in Vergessenheit geraten können.

Wie erkennst du saisonale Produkte?

Wenn du nicht gerade ein Hobby-Gärtner bist, ist es gar nicht so einfach, diese Produkte richtig zu identifizieren. Der einfachste Weg wäre, nur das zu kaufen, was beim Händler deines Vertrauens gerade im Angebot ist.

Wenn du dich jedoch schon im Vorfeld mehr damit beschäftigen möchtest, nutze am besten sogenannte „Saisonkalender“. Die findest du ganz leicht im Internet und sie sind eine gute Orientierungshilfe, um zu wissen, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Saison haben.

Weiterhin kannst du auf Labels und Siegel, achten, die auf eine lokale Herkunft hinweisen, bspw. im Supermarkt die Äpfel aus deiner Region. 

Tipps zum Einkauf

Der optimale Platz, neben kleinen regionalen Hofläden, sind Wochen- und Bauernmärkte. Hier findest du frische und saisonale Produkte direkt von Erzeugern aus der Region.
Steht gerade keine Schlange am Stand, kannst du nebenbei die eine oder andere Geschichte erfahren, denn die dort vertretenen Anbieter freuen sich immer, wenn sich ihre Kunden auch für die die Dinge hinter den Kulissen interessieren.

Eine weitere Möglichkeit sind Angebote für Obst- & Gemüsekisten sowie lokale Lieferdienste. Viele Bauern bieten mittlerweile auch Lieferdienste an, die dir saisonale Produkte direkt nach Hause bringen. Hier kannst du zudem sicher sein, dass die Liefertouren klug geplant sind, um unnötige Kilometer zu vermeiden.

Neben dem Kauf hast du natürlich auch die Option, selbst etwas anzubauen. Ein kleiner Gemüsegarten oder ein Balkon-Beet können eine wunderbare Möglichkeit für frische Kräuter und Gemüse sein.

Rezeptideen und Kochtipps

Integriere saisonale Produkte in deine täglichen Mahlzeiten mit einfachen, gesunden Rezepten, die die natürlichen Aromen hervorheben. Das bedeutet, zerkoche sie möglichst nicht und hab nicht den Anspruch, ein ausgeklügeltes Sterne-Essen zu zaubern.

Frische Zutaten sollten möglichst schonend verarbeitet und zubereitet werden. Salate, Pfannengerichte oder Gedämpftes und Gebackenes mit einer eher zu kurzen als zu langen Garzeit, sind eine optimale Lösung, um viel Geschmack und Nährstoffe auf den Teller zu bekommen.

Deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Versuch doch mal, einfach ein paar verschiedene Gemüsesorten (geschnitten) mit etwas Salz, Pfeffer, Kräutern und Öl zu würzen und für einige Zeit auf dem Backblech im Ofen zu backen (alternativ in der Heißluftfritteuse) – das ist eine schnelle und köstliche Variante der Zubereitung und eine tolle Ergänzung zu Fisch, Fleisch oder Fleischalternativen. 

Möchtest du dir Zutaten für später bevorraten? Dann nutze Techniken wie Einkochen, Einlegen oder Trocknen. 
Diese Verfahren ermöglichen es dir, die Fülle der Erntezeiten über das ganze Jahr zu genießen.

Die Zutaten sind dann zwar nicht mehr frisch, ihren regionalen Charakter behalten sie jedoch bei und erfreuen somit nicht nur deinen Gaumen, sondern ganzjährig auch deinen Wunsch auf Nachhaltigkeit.

Einfach mal machen

Dein Schritt hin zu einer saisonalen und lokalen Ernährungsweise ist einfacher, als du denkst. Mit den richtigen Informationen und etwas Planung kannst du nicht nur deinen Teil zum Umweltschutz beitragen, sondern auch deine Gesundheit fördern und die lokale Wirtschaft stärken. 

Informiere dich auch über regionale Vertriebsnetzwerke, die in vielen Teilen des Landes schon sehr aktiv und/oder im Aufbau sind.

Beginne klein und denke groß – jeder Schritt zählt!

Und weißt du, was auch toll ist? Wenn du national verreist, hast du die Möglichkeit die saisonalen und lokalen Angebote in anderen Regionen zu erkunden.

Auch Urlaubsanbieter nutzen Strategien und Angebote, um diesen Bedürfnissen nachzukommen. So kannst du auch im Urlaub nachhaltig handeln und deine freie Zeit voll und ganz genießen.

Vielleicht machst du aber auch einfach mal in deiner näheren Umgebung Urlaub und erkundest die Möglichkeiten, um deinen lokalen und frischen Konsum weiter auszubauen.

Schau dir mal hier diese Angebote an, da ist bestimmt etwas für dich dabei:
 

Mit Rabatt-Code
The BOX - Füllt Räume mit Leben.
Wildkräuter- & Pilzführungen, Vogelexkursionen, Kochkurse
Wir sind die Vermietung für elektrische Campervans.
Mit Rabatt-Code
sow it, grow it, love it

Verpasse keine grünen Deals und Angebote mehr, denn wir informieren dich regelmäßig über aktuelle Angebote und neue Anbieter in unserem FAIRzeichnis.

Damit das klappt: werde Mitglied bei ethicDeals und profitiere von einer großen Auswahl an Anbietern und super Rabatten.