Täglich neue Deals
Die besten nachhaltigen Marken
Exklusive Spar-Angebote
Gutschein sofort per E-Mail
3 Jahre Gutschein Rückerstattung
von Manufra
1168

Filz - Material mit Superkräften!

Warum praktische Accessoires aus Filz das Leben leichter machen
Manufra Filz - Material mit Superkräften!

Schon vor Tausenden von Jahren entdeckten die Menschen, dass man aus Schafswolle etwas Tolles machen kann: Filz wurde ein Renner - bis heute. Man denke bloß mal an Pantoffeln oder Hüte! Allen, die mit Pantoffeln nichts am Hut haben, sei gesagt: Auch praktische Accessoires aus Filz können das Leben besser und schöner machen. Schafswolle ist ein nachhaltiger, nachwachsender Rohstoff mit einzigartigen natürlichen Eigenschaften. Der daraus hergestellte Wollfilz ist nicht nur vielseitig, sondern unverwüstlich. Jedenfalls fast…

 

Wollfilz ist ein reines Naturprodukt. Das Material ist atmungsaktiv, weshalb es gerne und oft für Kleidung verwendet wird.

Manufra Filz - Material mit Superkräften! Manufra Filz - Material mit Superkräften! Manufra Filz - Material mit Superkräften! Manufra Filz - Material mit Superkräften! Manufra Filz - Material mit Superkräften! Manufra Filz - Material mit Superkräften!

Schwer entflammbar

Schurwollfilz ist von Natur aus schwer entflammbar und kommt deshalb ohne chemische Zusätze oder Beimischungen aus, die Ähnliches bewerkstelligen würden. Anders ausgedrückt: Hochwertiger Wollfilz ist giftfrei und erfüllt quasi mit links nicht nur den Oeko-Tex-Standard, sondern auch noch so manch andere strenge DIN-Norm. Ein Grund, warum praktische Accessoires aus Filz in Haushalten mit Kindern, Kindergärten oder Schulen zu echten Helden werden können und hier unbedenklich einsetzbar sind.

Gut fürs Klima

Wollfilz ist ein reines Naturprodukt. Das Material ist atmungsaktiv, weshalb es gerne und oft für Kleidung verwendet wird. Seine klimaausgleichenden Eigenschaften machen sich aber auch in geschlossenen Räumen gut. Praktische Accessoires aus Filz wie zum Beispiel Kissenbezüge oder farbenfrohe Taschentuchboxen sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern regulieren die Raumluft auf natürliche Weise. Überschüssige Feuchtigkeit wird aufgenommen und bei Bedarf – also wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt - wieder abgegeben.

Wirkt isolierend

Wollfilz hat isolierende Eigenschaften, und zwar gleich in zweifacher Hinsicht. Da wäre zunächst mal die Temperatur. Hier schützt Filz vor Hitze wie Kälte gleichermaßen und hält beides dort, wo es hingehört. Grund dafür ist die dichte Faserstruktur. Praktische Accessoires aus Filz sind hier zum Beispiel Kannen- oder Eierwärmer und Topflappen.

Auch Schall wird mit Wollfilz gut absorbiert. Deshalb eignet sich das Material hervorragend für Untersetzer jeglicher Art, die im Haushalt vielfältig eingesetzt werden können. Ob unter der Kaffeemaschine, die auf Filz weniger Radau macht, über Tischsets bis hin zu Stuhlsocken: Filz lässt Ruhe einkehren, denn hier rappelt, klappert und quietscht nichts mehr.

Schützt Lieblingsstücke

Ganz nebenbei schont eine Unterlage aus Filz natürlich die jeweilige Oberfläche. Und auch als Hülle fängt Wollfilz Stöße und Kratzer ab. Egal ob für Brille, Smartphone oder Tablet – das Gute ist ja, dass sich das Material individuell in Form bringen und auf Maß schneidern lässt. So bekommt alles, was uns lieb und teuer ist, einen flauschigen und zudem leichtgewichtigen Schutzschild.

Einfache Pflege

Und wenn in der Handtasche Schokolade war oder wir mit dreckigen Fingern zum Handy gegriffen haben? Macht nichts. Schafswolle hat einen hohen natürlichen Fettanteil und ist deshalb ziemlich pflegeleicht. In dichten Wollfilz können Schmutz und Flüssigkeiten nur langsam eindringen, obwohl das Material an sich sehr saugfähig ist. Klingt erstmal paradox, ist aber so. Jedenfalls reicht es, grobe Verschmutzungen auszubürsten oder – bei feinerem Material – mit einem feuchten Schwamm abzuwischen.

Waschen kann man Filz auch, aber in Maßen und wenn, dann nur bei maximal 20 Grad und mit schonendem Wollwaschmittel. Sonst verliert das Material seine selbstreinigenden Fähigkeiten. Voll-, Colorwaschmittel und Weichspüler sind für Wollfilz also das, was Kryptonit für Superman ist: tabu und ungesund! Das gleiche gilt übrigens auch für Hitze. Deshalb sollte Filz niemals in den Trockner oder auf die Heizung. Sonst wird er unansehnlich, läuft ein und verliert seine Form.

Vielseitig und langlebig

Das Schöne an Wollfilz ist wiederum, dass er in vielen Farben erhältlich ist. Deshalb sind Accessoires aus Filz nicht nur praktisch, sondern passen sich auch dem Geschmack und der Einrichtung an. Ob Ton in Ton oder als Akzent, bleibt jedem selbst überlassen. Die Einsatzmöglichkeiten sind derweil schier unbegrenzt. Ob als Zeitungshalter, Memoboard oder Korb für Kaminholz – Wollfilz ist ideal, wenn es darum geht, kreative Lösungen zu finden, die dekorativ und praktisch zu gleich sind. Und das in jedem Wohnbereich.

Für Küche und Bad gibt es bunte Seifenablagen und Seifenhalter. Sie halten feste Seife angenehm trocken, können gleichzeitig aber weder verrutschen noch laut scheppernd herunterfallen oder gar kaputtgehen. Manschetten für Weinflaschen sind ebenfalls edel. Sie fangen jeden Tropfen sicher auf, bevor er auf Tischdecke oder Teppich fällt.

Auch im Büro und unterwegs fungiert Wollfilz als praktischer Helfer. Mousepads, Ladestationen fürs Handy, Etuis für Visitenkarten, Schlüsselanhänger – es gibt eigentlich nichts, was es aus Filz nicht gibt, und was es noch nicht gibt, wird erfunden. Zum Beispiel ein Kölschglashalter zum Umhängen für das Bier zum Feierabend – regional und komplett mit Dom.

Wegen des robusten Materials sind praktische Accessoires aus Filz auf Langlebigkeit und dauerhaften Gebrauch ausgelegt. Bei entsprechender Pflege bleiben sie lange schön und einsatzbereit. Und wenn sie dann doch einmal ausgedient haben sollten, ist Filz als reines Naturprodukt ja Gott sei Dank auch biologisch abbaubar!

Über manufra – Feines aus Filz

Filzhut und Trachtenjäckchen waren gestern. Bei manufra verbindet sich das traditionelle Naturmaterial aus 100 % Schurwolle mit einem modernen, bewusst schnörkellosen Design für jeden Wohn- und Lebensstil. In Handarbeit entstehen in der Manufaktur von Françoise Hickel schöne, langlebige Alltagsgegenstände, die das Leben besser und schöner machen – und das seit nunmehr elf Jahren. Wer möchte, kann die praktischen Accessoires individuell besticken oder sogar nach eigenen Ideen (maß)anfertigen lassen. Die Philosophie von Françoise: jeden Tag ein klein wenig nachhaltiger werden, ganz nach dem Vorbild von Vivienne Westwood und dem von ihr geprägten Satz „Buy less, choose well, make it last“!

Lasst euch inspirieren unter www.manufra.de oder auf Facebook und Instagram.

Design und Filz in schönster Verbindung! Die Manufaktur Françoise (kurz manufra) freut sich über Ihren Besuch! Treten Sie ein in die Welt der liebevoll handgearbeiteten, schönen und praktischen Filz-Accessoires. Mit manufra gehen Design und Wohlbehagen eine gelungene Verbindung ein. Nachhaltig Einrichten hat bei uns oberste Priorität.

Schnörkellos und pur gestaltet warten Körbe, Taschentuchboxen, Seifenablagen und andere Helferlein aus Filz auf ihren Einsatz. In ihnen verwoben ist jahrtausende alte Geschichte: die althergebrachte Manufaktur eines robusten Natur-Materials. Der reine Wollfilz aus 100 % Schurwolle ist wasser- und schmutzabweisend, ideal auch für den Badbereich.
Close

Schon ethicDeals Mitglied?

Kostenlos anmelden und entdecken, welche neuen, nachhaltigen Angebote Dich erwarten! Exklusiv für Mitglieder!
Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos
registrieren!